Die Koller Gruppe
Koller Kunststofftechnik


Die Koller Kunststofftechnik GmbH wurde 1998 gegründet, um der zunehmenden Serienfertigung von Kunststoffteilen für die Automobilindustrie Rechnung zu tragen.

Das Wachstum im Formenbau und die steigenden Volumen in der Serienproduktion machten einen Ausbau des Maschinenparks an Spritzgussmaschinen notwendig.

Die Koller Kunststofftechnik GmbH fungiert gegenüber der Koller Formenbau GmbH und deren Kunden als Dienstleister.

Es werden Werkzeugformen aus dem Formenbau abgemustert, außerdem werden den Kunden Kleinserien für Prototypen und 0-Serien geliefert, bis der Kunde die Werkzeugform zur Eigenproduktion übernimmt.

Ein weiteres Tätigkeitsfeld der Koller Kunststofftechnik GmbH ist das Projektmanagement in der PUR-Sandwich-Leichtbautechnik.

Hier besteht die Aufgabe, Presswerkzeuge unter Berücksichtigung der Kundenwünsche zur Serienreife zu führen.

  • Spritzgussmaschinen
    200 t - 1.300 t
  • Bemusterung
  • Prototypenfertigung
  • Serienfertigung
  • Füllstudien

Koller Kunststofftechnik